11.09.2022 Kleiner Abtauchtag Stromberg / Hunsfels

 

Am Sonntag waren wir wieder in Stromberg abtauchen. Mal ein Versuch, ein Video hier zu platzieren....


Impressionen von der Trainer:innen C-Ausbildung in Edenkoben!

Unter Beteiligung von Klara vom TSC Koblenz fand in der letzten Woche vom 28.08. - 03.09.2022 die erste Ausbildungswoche zum Trainer C in Edenkoben statt. Wie immer stand ein pralles Programm aus Theorie und Praxis auf dem Programm. Prüfungswoche ist in etwa einem Monat. Wir drücken die Daumen!


Ausbildungs- und Abtauchwochenende in NL vom 14. bis 16. Oktober geplant

 

Wir fahren nach Panheel im den Niederlanden, ein Tauchtraumziel gleich vor unserer Haustüre.
Wann:                        14.-16. Oktober (Freitagabend bis Sonntag Nachmittag)
Wo Tauchen:            Tauchen in Panheel Bosmolenplas
Wo Übernachten:     Campingplatz "Heelderpeel" bietet vollausgestattete 4-6 Personen - Bungalows
Wer:                           Alle aktiven und inaktiven Taucher*innen, Familie, Freunde und nette Menschen

                                   Ausbildung in Absprache mit Björn und Lars

 

Neben Tauchen ruft auch das Designer Outlet Center nach Kundschaft, die kulinarische Welt Hollands (:-|) will entdeckt werden und man kann wunderbare Ausflüge machen, falls man dem Kaltwassertauchen entwachsen ist. Grobe Interessenbekundungen bitte bald an Björn oder Lars. Im folgenden noch Links sowie Informationen zu den Orten und Aktionen:

 

Bungalows / Panheel

Tauchbasis


Berichte von Vereinsaktivitäten

Länger Berichte zu Vereinsaktivitäten findet Ihr auch unter folgendem Link. Ganz aktuell zur Vorführung 1. Hilfe im Freibad Oberwerth (August 2022) bzw. dem Abtauchen in Widdau (Juli 2022).


Unser Trainer Lars ist jetzt TL*

 

Herzlichen Glückwunsch vom Verein. Hier geht es zu dem Bericht der TL-Ausbildung:

 

https://www.vdst.de/engagieren/wege-zur-lizenz/tl-pruefung/22-06-rosas/


Landesjungendlager 2022

 

Anbei ein paar Impressionen aus dem Landesjugendlager im Juni 2022 am Jägerweiher / Blaue Adria.


Herzlichen Glückwunsch unserem neuen Vorstand

Unser neuer Vorstand mit im Rahmen der Mitgliederversammlung geehrten "Altvorständlern": Jeweils von links nach rechts, hintere Reihe: Stefan Pohl (2. Vorsitzender), Julia Schmenk (unsere neue Vorsitzende), Dr. Wolfgang Derschum (Ehrenmitglied und langjähriger Vorsitzender), Volker Kutscher (langjähriges Vorstandsmitglied und weiterhin Trainer), Björn Neureuter (Kassenverwalter und TL), Klara Neureuter (Jugendsprecherin). Untere Reihe: Michael Schröder (Jugendvertreter), Lotte Jung (Beisitzerin), Daniel Krey (Geschäftstsführer). Es fehlt: Ausbildungsbeauftragter Lars Beyer (Trainer).

 

Wir danken unseren "Urgesteinen", die in teilweise schwierigsten Zeiten den Verein stützten und im Ehrenamt hochhielten. Durch Beschluss der Mitgliederversammlung erhielten Volker und Wolfgang Ehrenurkunden und zugleich wurde Dr. Wolfgang Derschum zum Ehrenmitglied ernannt. Damit ist er erste das zweite Mitglied in der langen Geschichte des Vereins, dem diese Ehre zuteil wurde.

 

Auch auf diesem Wege noch einmal: Vielen Dank!


Wichtige Info!

 

Die Gesellschaft für Tauch- und Überdruckmedizin (GTÜM e.V.) hat gemeinsam mit den VDST-Ärzten diese Intervalle überarbeitet. Ab sofort wird die tauchsportärztliche Untersuchung in folgenden Intervallen empfohlen:

  • bis 15 Jahre: jährlich
  • 16-39 Jahre: alle 3 Jahre
  • ab 40 Jahren: jährlich

Diese Empfehlung ist die maximale Zeit zwischen den Untersuchungen. Die Taucherärztin oder der Taucherarzt entscheiden anhand der Konstitution des zu Untersuchenden, ob gegebenenfalls auch vor Ablauf dieses maximalen Zeitraums eine Untersuchung angezeigt ist.

 

Zum vollständigen Artikel geht es hier:

 

 

https://www.vdst.de/2022/05/05/ttu-neue-untersuchungsintervalle/


So langsam startet es in diesem Jahr wieder...
Herzlichen Glückwunsch an Fenja und Linus, die am 25. Januar die letzte Übung des Grundtauchscheins abgelegt haben. Gerade richtig für Fenja, die es für eine längere Zeit im Rahmen eines Austauschs ins Ausland zieht! Vielen Dank auch an den TC Atlantis, die uns - weil Koblenz ja immer noch kein richtiges Schwimmbad hat - unterstützen, damit wir die Übungen überhaupt abnehmen können. 👍

SK Tauchen für den Naturschutz 2021
Ein besonderes Seminar in einem besonderen See
Am Wochenende 4./5. September 2021 fand der Spezialkurs Tauchen für den Naturschutzunter
großer Beteiligung vor allem von Taucher:innen aus Hessen und Rheinland-Pfalz im Laacher See
statt. Dabei war nicht nur der SK an sich, sondern auch der See, den wir erstmalig seit mehreren
Jahren wieder betauchen konnten, für den Landesverband Sporttauchen etwas Besonderes.
Zum..... (weiterlesen unten pdf download)

Download
Download Artikel SK Naturschutztauchen.
SK Tauchen für den Naturschutz 2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 397.0 KB

09. Oktober 2021- Prüfung erfolgreich abgelegt!
Der TSC Koblenz gratuliert seinem neuen TL** Björn, der in der Woche vom 2. - 9. Oktober in Giglio/Italien erfolgreich seine Prüfung abgelegt hat. Gemeinsam mit 2 TL***- und 9 weiteren TL**-Anwärter:innen erreichten alle ihr angestrebtes Ziel. Den Blog zur Prüfung findet Ihr hier:
Zusätzlich wurde die Berechtigung erworben, auch den SK "Problemlösungen beim Tauchen" zukünftig abzunehmen.
Herzlichen Glückwunsch an Björn!

Herzlichen Glückwunsch zum DTSA*

 

Nach langer Vorbereitungszeit (die Ausbildung musste coronabedingt immer wiedere unterbrochen werden) konnten Christina und Pascal heute mit ihren letzten Ausbildungstauchgängen das DTSA* erfolgreich in Stromberg im Hunsfelssee (https://www.hunsfels-tauchen.de/) abschließen. Wir sagen "Herzlichen Glückwunsch" und immer "Gut Luft".


Es geht wieder los!

 

Letzten Sonntag (11.07.2021) hatten wir unser erstes Training wieder im Beatusbad. Unter Hygieneregeln, mit Dokumentation (genesen, getestet, geimpft) und mit Wegekonzept... Aber immer immerhin im Wasser. Wir freuen uns - ein gutes Zeichen.


Start der UN-Dekade für Ozeanforschung

Bis 2030 sollte die Weltgemeinschaft deutlich mehr in die Meereswissenschaften investieren, um Lösungen für die globalen Herausforderungen zu finden. Das ist das übergeordnete Ziel der UN-Dekade für Ozeanwissenschaften für nachhaltige Entwicklung 2021-2030, die am 1. Januar 2021 begonnen hat.

 

Mehr Infos unter:

https://www.unesco.de/kultur-und-natur/wasser-und-ozeane/ozeane/start-un-dekade-ozeanforschung


Wasserpflanze des Jahres 2021

Eine der schönsten und eigenartigsten europäischen Wasserpflanzen, die Wasserfeder, erhält vom Verband Deutscher Sporttaucher (VDST) gemeinsam mit dem Tauchsportverband Österreichs (TSVÖ) und dem Schweizer Unterwasser-Sport-Verband (SUSV) sowie der Confédération Mondiale des Activités Subaquatiques (CMAS) den Titel „Wasserpflanze des Jahres 2021“. Mit der Ernennung der Wasserpflanzen machen die Verbände seit Jahren auf Umweltschutzthemen aufmerksam. Die für 2021 ernannte Wasserfeder ist stark bedroht. (...) Zum vollständigen Artikel bitte unten auf das Bild klicken....

 

 


40jähriges Jubiläum des TSC-Koblenz e.V.

Bei bestem Wetter konnten wir unsere Jubiläumsfeier, die coronabedingt im April nicht stattfinden durfte, im September nachholen.  Verbunden wurde dies mit einem kleinen "Dankeschön" an die ehrenamtlichen Aktiven, die Jugendlichen wählten eine neue Sprecherin und alle zusammen grillten und genossen den schönen Tag.

 

(alle Fotos (c) Anne Paulus)


Mal ein technisches Bild:

 

Mit dem neuen Tauchsee in Stromberg / Hunsfelssee brauchten wir auch Flaschen mit doppeltem Abgang. Diese haben wir uns nunmehr umrüsten lassen, um auch dort Abtauchen zu können.

 

September 2020


Weitere Ausbildungen:

 

Der August und September brachte weitere Brevets für die Mitglieder des TSC Koblenz. Christin, Katharina, Waldemar und Yvonne: Herzlichen Glückwunsch zum DTSA *. 


Theorieprüfung zum Tauchlehrer 2

 

Grüße von unserem Tauchlehrer und Trainer C Björn, der vom 14. bis 16. August 2020 in Baden-Baden die Theorieprüfung für die nächste Tauchlehrerqualifikation erfolgreich ablegte. Zwei schriftliche Prüfungen, Vortrag, Medizinprüfung und HLW-Prüfung waren zu absolvieren. Insgesamt zehn TL1 und zwei TL2-Aspiranten legten die Prüfung ab. Allen herzlichen Glückwunsch von uns.

Fotos unten: Warten auf die nächste Prüfung, schriftliche Prüfung in Turnhalle, glückliche Teilnehmer.


Grundtauchschein abgeschlossen

Aufgrund der weiterhin prekären Schwimmbadsituation in Koblenz und weil wir wegen Covid-19 nicht wie sonst auf die umliegenden Schwimmbäder ausweichen konnten, entschlossen wir uns im Juli / August 2020 den Grundtauchschein im Tauchturm in Siegburg (dive4life) durchzuführen. Ein einmaliges Erlebnis und toller Rahmen, der letztlich bei unseren acht Beginnern zum erfolgreichen Abschluss des Tauchkurses (Grundtauchschein) führte. Jetzt folgt die Praxis im See!


Aufbaukurs Gruppenführung beim Tauchen

Wir waren am 18. und 19. Juli 2020 mit Julia, Lotte und Melissa beim ersten Tauchtag für den AK GF. Damit absolvierten wir auch den ersten Kurs des TSC am Hunsfelssee in Stromberg (ehemaliges Kalkbergwerk). Ein anstrengender Tag - ein toller Tag.

 

https://www.hunsfels-tauchen.de/